Das Rieber Flagship – Speisewerk – expandiert und setzt auf cloudbasiertes System. Neben den 4.000 Essen in der Belieferung von Kitas und Schulen, werden bis Jahresende 800 Tagesessen für die ansässigen Firmen in dem Werkzentrum Weststadt anvisiert.

Zum Artikel

Erschienen in der Ausgabe 12/10/17
Ludwigsburger-Kreiszeitung.

weitere Beiträge

Internationale Normen

Schlüssel der Zukunft

Normen sind für Exportnationen wie Deutschland überlebenswichtig. Vor allem in Zeiten der Digitalisierung spielen internationale Standards eine Schlüsselfunktion für den ...

Lesen
Digitalisierung hilft

Von der Kuh bis zum Dessert

Der Gastronomieausrüster Rieber beteiligt sich an einem Pilotprojekt, das als Wegweiser für neue Perspektiven in der Nachhaltigkeit regionaler urbancentral kitchens ...

Lesen
Werkzentrum Weststadt

Energieversorgung der Zukunft

Die SWLB setzt mit maxmaier urbandevelopment, ZSW, AVAT Automation und ads-tec ein ganzheitliches Smart-Grid-Projekt zur dezentralen Energieversorgung auf Basis erneuerbarer ...

Lesen